Beratungsleistungen, fokussiert auf Nutzenmaximierung

Rainer Brüderle

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle besucht Crestcom Führungsschule Rheinhessen-Pfalz

Bei einem Besuch in seiner Heimat Rheinland-Pfalz überzeugte sich Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle von der Leistungsfähigkeit des Trainingskonzeptes der Führungsschule Rheinhessen-Pfalz.

In seiner Ansprache hob er besonders die Bedeutung einer herausragenden Ausbildung und systematischen Weiterbildung für die Wettbewerbsfähigkeit hervor.
Zur Bewältigung der immer komplexer werdenden Führungsaufgaben leisten die Crestcom Führungsschulen einen besonderen Beitrag.

Das Konzept der Crestcom Führungsschulen ist in Deutschland inzwischen an 15 Standorten vertreten – unter anderem in Kirchheimbolanden und Kaiserslautern. Es nehmen mehr als 600 Führungskräfte aus über 150 mittelständischen Unternehmen an dem Führungskräfteentwicklungsprogramm teil.

Das Konzept konzentriert sich auf zehn Erfolgsfaktoren, die für eine Führungskraft entscheidend sind.

Die Schulen bieten ein unverbindliches zweieinhalbstündiges Probetraining für Interessenten an, bei dem man das Programm, die Inhalte und die Arbeitsweise kennenlernen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Crestcom Führungsschule Rheinhessen-Pfalz

Jürgen Behrens & Rainer Brüderle

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Damit bin ich einverstanden